Online-Terminanfrage  
Oder telefonisch unter: 0711 – 782 79 93  
Montag – Freitag 8:30 – 13:00 Uhr  
Montag, Dienstag, Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr  
Freitag 14:30 – 17:00 Uhr  

Fein-Ultraschall

Fehlbildungsdiagnostik, DEGUM II/III-Ultraschall (20. – 22. Schwangerschaftswoche)

Im Rahmen einer weiterführenden hochauflösenden Ultraschalluntersuchung, die üblicherweise zwischen der 20. und 22. Schwangerschaftswoche durchgeführt wird, können eine Vielzahl fetaler Entwicklungsstörungen und Organfehlbildungen diagnostiziert werden, die in der Frühschwangerschaft zum Teil noch nicht erkannt werden können. Die pränatale Diagnose angeborener Anomalien ist für den weiteren Schwangerschaftsverlauf, die Geburt und die Neugeborenenzeit oftmals von großer Bedeutung. Dies gilt insbesondere für Herzfehler (siehe Fetale Echokardiographie).

Im Rahmen dieser ‚Fein-Ultraschalluntersuchung‘ werden ebenfalls Gebärmutter, Plazenta und Fruchtwassermenge beurteilt. Weiterhin werden Dopplersonographie, Fetale Echokardiographie und ggf. 3D-Sonographie (soweit in Abhängigkeit von den Untersuchungsbedingungen möglich)  durchgeführt.

Frauenärzte
in Stuttgart auf jameda

Adresse

Prof. Dr. med. Gunther Mielke
Richard-Wagner-Straße 11
70184 Stuttgart
Telefon 0711 – 782 79 93
Telefax 0711 – 782 79 94
praxis@praenatal-ultraschall.de

Terminvereinbarung:

0711 – 782 79 93

Montag–Freitag
8:30 – 13:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag
14:30 – 18:00 Uhr
Freitag
14:30 – 17:00 Uhr